Mit Gottes Hilfe gegen die Sucht – Fish Lausitz e. V.

Der Verein Fish Lausitz e.V. wurde am 17. April 2004 gegründet und hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen die Aufgrund Ihrer Sucht-Erkrankungen Leid erfahren, Hilfe und Betreuung auf Christlicher Basis anzubieten. Das Gott Lebendigkeit und Freude im täglichen Alltag ist, spürt man hier nicht zuletzt durch das von den Mitgliedern und Mitarbeitern von Fish Lausitz e.V. entgegengebrachte Engagement bei der täglichen Arbeit.

Suchtkranken, vor allem Drogenabhängigen und Alkoholkranken Menschen bietet Fish Lausitz e.V. in seinen zwei Häusern, Vorsorge-Haus Jona und Nachsorge-Haus Kaleb in Weißkeißel eine Wohn- und Lebensgemeinschaft für die schwierige Zeit zwischen Entgiftung und Therapiebeginn sowie als Angebot der Nachsorge an. Dabei sollen Suchtkranke Menschen erreicht und durch Wort und Tat mit der Botschaft von Jesus Christus in Berührung gebracht werden.

Seit 2007 zählt das Café Lighthouse in Weißwasser auf der Lutherstraße 64a mit zum festen Bestandteil des vielfältigen Hilfsangebotes von Fish Lausitz e.V.. Bedürftige Menschen haben hier, die Möglichkeit für einen geringen Preis, ein warmes Mittagessen zubekommen. Bei der morgendlichen Andacht im Café, Dienstags bis Donnerstags, haben Besucher die Möglichkeit mit Gottes Wort in Kontakt zukommen.

Der Verein Fish Lausitz eV. finanziert sich hauptsächlich durch aufgebrachte Spenden. Seit 2012 verkauft der Verein über die Internetplattform  Amazon.de gebrauchte Bücher die dem Verein als Spende zugetragen wurden. Das Angebot an gebrauchten Büchern ist mittlerweile auf weit über  10.000 Bücher angewachsen und wird von zwei Ehrenamtlichen Mitarbeitern, die sich in der so genanten Nachsorge befinden verwaltet und gepflegt. Die Bücher-Spenden erhält der Verein aus ganz Deutschland.

 Zu den Artikeln von FISH Lausitz e.V

2011 konnte der Verein FISH Lausitz e. V.  in Hoyerswerda ein weiteres Haus von der Landes-kirchlichen Gemeinschaft erwerben. Das Haus Jakob soll nach dem Ausbau  ebenfalls ein Anlaufpunkt für suchtkranke Menschen werden und sechs bis zehn Betroffenen Platz bieten.

Kontakt Informationen:

FISH Lausitz e. V. * Görlitzer Straße 17 * 02957 Weißkeißel * Telefon:03576 218607 * Telefax:03756 218608 * E-Mail:info@fish-lausitz.de * www.fish-lausitz.de

Café Lighthouse * Lutherstraße 64a * 02943 Weißwasser *  Telefon:03576 2129554

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Bücher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Bibelvers des Tages

Ihr Lieben, hat uns Gott so geliebt, so sollen wir uns auch untereinander lieben.

Neueste Kommentare

    By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close